Dustin Hoffman, Late Show With David Letterman, Niall Horan, One Direction

Dustin Hoffman küsst One Direction-Star

Dustin Hoffman ließ es sich bei einem Auftritt in der “Late Show with David Letterman” nicht nehmen, ein Mitglied der Boygroup One Direction mit einem Kuss zu verzaubern.
Der “I Heart Huckabees”-Schauspieler schaute am Freitag nur kurz bei der Talkshow von David Letterman vorbei, um das zu tun, was Millionen Mädchen gerne tun würden. Nachdem sich die fünf Jungs der britischen Boygroup One Direction auf das Sofa gegenüber Letterman gesetzt hatten, frage Hoffman – der keinen Platz mehr auf der Couch fand – ob er sich auf Lettermans Schoß setzen könne. Als dieser verneinte, lehnte sich der Oscar-Gewinner zu Sänger Niall Horan hinab und verpasste ihm einen dicken Kuss.
Der 19-Jährige wusste allerdings, was auf ihn zukam, denn Hoffman gab ihm nicht nur einen gut gefakten Theater-Kuss, sondern er warnte ihn auch vor: “Ich werde dich jetzt küssen, bist du bereit?”, flüsterte der 75-Jährige dem Mädchenschwarm zu und verschwand kurz nach dem romantischen Moment wieder, woraufhin Letterman amüsiert sagte: “Meine Güte, was für eine Schlampe.”
Dustin Hoffman spielte zuletzt in der Fernsehserie “Luck”, in der es um Pferdewetten in Los Angeles geht.

KOMMENTARE

Neuen Kommentar schreiben