Bild von Gisele Bndchen

Steckbrief Gisele Bündchen

Künstlername:
Gisele Bündchen
Geburtsname:
Gisele Caroline Nonnenmacher Bündchen
Geburtstag:
20.07.1980
Sternzeichen:
Krebs
Größe:
1,80 m
Herkunft:
Três de Maio, Brasilien
Beziehungsstatus:
verheiratet
Filme:
New York Taxi, Der Teufel trägt Prada
Kategorie:
Film, TV, Fashion

Promi-Status:

B

Welchen Promistatus hat Gisele Bündchen Deiner Meinung? Jetzt voten!

A-Promi B-Promi C-Promi D-Promi
Promisuche erweiterte Suche

Fotos von Gisele Bündchen:

Gisele BndchenGisele BndchenGisele BndchenGisele BndchenGisele BndchenGisele BndchenGisele BndchenGisele BndchenGisele BndchenGisele Bndchen

Interessante Promis:

Das sollte man über Gisele Bündchen wissen:

"Die meisten Leute werden schwanger und beschließen ein Müllschlucker zu werden. Ich war immer bedacht darauf, was ich esse. So habe ich nur rund 13 Kilogramm in meiner Schwangerschaft zugenommen", sagt Gisele Bündchen. Kein Wunder. Schließlich ist ihr Körper ihr Kapital und hat sie laut dem Magazin "Forbes" zum bestbezahltesten Model der Welt gemacht.

Dabei wuchs die Brasilianerin in weniger luxuriösen Verhältnissen auf. Sie wurde am 20. Juli 1980 geboren, als eines von sechs Mädchen von Valdir und Vania, und musste bereits frühzeitig Hänseleien wegen ihres Aussehens ertragen. Bei einer Körpergroße von 1,80 m und einem Gewicht von nur 49 Kilo hatte sie es bereits als 14-Jährige nicht leicht, fiel dadurch aber einem Modelscout auf, als sie mit ihrem Vater ein McDonalds Restaurant besuchte. Kurze Zeit später nahm sie an einem Nachwuchswettbewerb teil und wurde bei der Modelagentur Elite unter Vertrag genommen. Diese schickte Gisele umgehend nach London, wo ihre Karriere ins Rollen kam.

1997 schaffte sie es direkt in den begehrten Pirelli-Kalender und lächelte im folgenden Jahr von zahlreichen Covern. So war sie beispielsweise auf der amerikanischen Vogue zu sehen. 1999 wurde Gisele "Model of the year" und hatte ihren großen Durchbruch. Sie fiel der Unterwäschemarke Victoria's Secret ins Auge, die für ihre Unterwäsche-Modenschauen berühmt war, und wurde unter Vertrag genommen. Als "Angel" war sie als Botschafterin für das Unternehmen unterwegs und sicherte sich ein jährliches Einkommen in sechsstelliger Höhe. Für die fünf Jahre bei Victoria's Secret waren es exakt 25 Millionen Dollar. Da die Brasilianerin scheinbar nicht genug bekommen konnte und höhere Gagen forderte, wurde 2007 das Ende der Zusammenarbeit bekannt gegeben. Gisele dürfte das nicht weiter gestört haben, denn sie hatte sich längst den Titel "Supermodel" verdient und bekam einen Auftrag nach dem anderen. Darunter große Namen wie Dolce & Gabbana, Dior, Versace und L’Oreal. Parallel war Gisele in einigen wenigen Filmproduktionen zu sehen. Sie hatte kleinere Rollen in "New York Taxi" und "Der Teufel trägt Prada".

Ihr privates Glück hat Gisele Ende 2006 mit dem Profi-Footballspieler Tom Brady gefunden, nachdem sie zuvor fünf Jahre mit Schauspieler Leonardo DiCaprio liiert war. Der Quarterback der New England Patriots hat aus einer früheren Beziehung bereits ein Kind, seinen Sohn John, was für Gisele kein Problem war, aber anfänglich zu Reibereien mit der leiblichen Mutter Bridget Moynahan führte. Zwei Jahre nach ihrem Kennenlernen, im Dezember 2008, gaben Tom Brady und Gisele Bündchen ihre Verlobung bekannt. Nur zwei Monate später folgte die Hochzeit in Santa Monica, im Dezember 2009 schließlich die Geburt ihres gemeinsamen Sohnes Benjamin. ""Ich liebe es, Mutter zu sein", sagte das brasilianische Supermodel bei einem Interview. Die kleine Familie lebt heute in der Nähe von Boston.