Vanessa Williams

Vanessa Williams liebt die Kostüme zu Halloween

Bild von Vanessa Williams

Rein in die Klamotten: Vanessa Williams (47) liebt Halloween und besonders zwei Dinge: die Donuts und die Kostüme.

Die Schauspielerin (‚Desperate Housewives‘) hat vier Kinder, die es auch lieben, sich für den Feiertag in gruselige Kostüme zu schmeißen. Auch wenn ihre Kinder altersmäßig weit auseinander liegen, teilen sie ihre Liebe zu dem Fest. Mit ein Grund, warum auch ihre Mutter so Gefallen daran findet.

Dieses Jahr wird die einstige Gesangs-Künstlerin allerdings ausnahmsweise auf ein schrilles Kostüm verzichten. Sie wurde in ihrer Rolle als Renée Perry für die Serie ‚Desperate Housewives‘ bereits profimäßig als Marilyn Monroe gestylt und ist sich sicher, das nicht toppen zu können.

„Meine Jüngste ist zehn, sie geht noch von Tür zu Tür, aber meine Ältesten sind schon ziemlich erwachsen, deswegen gehen sie zu Partys und eigentlich gibt es immer einen Grund, sich zu verkleiden“, erklärte sie dem ‚People‘-Magazin. „Dieses Jahr habe ich mich schon verkleidet. Ich spielte in einer Halloween-Folge von ‚Desperate Housewives‘ Marilyn Monroe. Mein Outfit war spektakulär und das Kreativ-Team hat einen unglaublichen Job erledigt – mit Make-up, Perücke und der Wiederherstellung des Kleids aus ‚Das verflixte 7. Jahr‘. Ich weiß nicht, ob ich das ganz alleine toppen kann, also bleibe ich einfach dabei.“

Jedes Jahr trifft sie die Williams-Familie bei einer örtlichen Halloween-Parade. Der Star genießt das besonders, verschafft es ihr doch Zeit mit ihren Lieben und um den neuesten Klatsch zu erfahren: „Nach der Parade gibt es Cider-Donuts und eine lokale Band spielt und man hat Zeit, mit seinen Freunden abzuhängen und zu schauen, was sie für ein Halloween-Kostüm tragen“, schwärmte Vanessa Williams. © Cover Media

KOMMENTARE

Neuen Kommentar schreiben