In, Marianne Rosenberg, Verena Kerth

Verena Kerth genießt ihr Single-Leben

Verena Kerth fühlt sich derzeit rundum wohl – sie erfreut sich nach der Trennung von Martin Krug an ihrem Leben als Single.
Die Radiomoderatorin, die seit Januar von ihrem Freund Martin Krug getrennt ist, genießt nun das Leben als Single und gesteht der Zeitschrift “In” im Gespräch, dass sie bisher noch nicht oft in den Genuss gekommen ist, ihr Leben alleine zu gestalten. “Ich war nie so richtig lange Single, für mich ist das völlig neu, aber es fühlt sich richtig an. Diese neue Freiheit ist spannend”, erklärt Kehrt, die in einer Eigentumswohnung in München wohnt. “Wenn ich Lust habe, höre ich laut Marianne Rosenberg, verabrede mich ganz spontan zum Kochen oder schaue mit Freundinnen Frauenfilme. Ich bin glücklich”, freut sie sich und hat auch nicht vor, so bald etwas an ihrem Status als Single zu ändern. “Ich bin nicht auf der Suche und ich will mich auch nicht finden lassen”, beteuert die 32-Jährige. “In meiner schönen neuen Frauenwelt ist momentan kein Platz für Männer.”
Auch ein Liebes-Comeback mit ihrem Ex Martin Krug schließt die ehemalige Frau an der Seite von Oliver Kahn aus. “Nein, das wird es nicht geben”, beteuert sie. “Manche Sachen gehen irgendwann einfach zu Ende. Diesmal fühlt es sich endgültig an.”

KOMMENTARE

Neuen Kommentar schreiben